Magnetfeldstimulation

Das PHYSIOTRON-Magnetfeld-Stimulations-System ist ein physikalisches Therapiesystem, welches als Zusatztherapie zur Behandlung und Schmerzlinderung von Gelenks- und Rückenerkrankungen genutzt wird.

Zudem haben Disharmonien in den körpereigenen Schwingungsfeldern mitunter große Auswirkungen auf den Organismus und sind oft auch Ursache für Energiemangel und Unwohlsein. 

Biologische, elektromagnetische Impulse sind wissenschaftlich erprobt und werden seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt.

Diese Behandlung wird als IGeL-Leistung abgerechnet.